Nachrichten vom 26.02.2017

Einstimmig fiel die Wahl auf Ullrich Georgi

Die Linke hat neuen Kandidaten für die Landtagswahlen gewählt

Die Linke im Kreis Siegen-Wittgenstein hat gestern einen neuen Kandidaten für die Landtagswahlen gewählt. In Eckmannshausen haben sich die Mitglieder einstimmig für Ullrich Georgi den Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Siegen-Wittgenstein ausgesprochen. Das hat uns Martin Gräbener, Geschäftsführer des Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein, bestätigt. Georgi tritt die Nachfolge von Georg Sunke an, der als Kandidat für die Landtagswahl zurückgetreten war.
 
 

Noch bis 18 Uhr

13te Hund- und Heimtiermesse in der Siegerlandhalle

In der Siegerlandhalle in Siegen dreht sich an diesem Wochenende alles rund ums Haustier. Ab 10 Uhr geht da die 13te Hund und Heimtiermesse weiter. Neben Zubehör wie Futter, Kratzbäume, Leinen oder Nager-Häuschen gibt es natürlich auch Tiere zu sehen: Zum Beispiel gibt es eine Katzenausstellung und eine Rettungshundestaffel zeigt, was sie so kann. Die Messe geht noch bis heute Abend um 18 Uhr. Besucher dürfen ihre Hunde mitbringen, allerdings nur mit gültigem Impfpass.
 
 

TuS steht weiter auf Tabellenplatz 18

Ferndorf verliert am Abend gegen Nettelstedt-Lübbecke

Handball Zweitligist TuS Ferndorf hat am Abend mit 24:27 gegen Nettelstedt-Lübbecke verloren. Gegen den Tabellenführer zeigte der TuS eine starke kämpferische Leistung. Nach 18 Minuten brachte Rechtsaußen Miroslav Volentics die Ferndorfer mit 8:3 in Führung. „Danach haben wir ein paar Fehler zu viel gemacht. Sowas wird von so einer Spitzenmannschaft sofort bestraft“, sagte Kreisläufer Andreas Heyme nach dem Spiel. In der Tabelle bleibt Ferndorf auf Platz 18 und hat jetzt 4 Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.
 
 

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro

Motorrollerfahrer und Beifahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Eiserfeld wurden gestern ein 21-jähriger Fahrer eines Motorrollers und seine Beifahrerin schwer verletzt. Der 21-Jährige war auf der Straße am Spies unterwegs. Als er einem geparkten Auto vorbeifahren wollte, übersah er ein entgegenkommendes Auto. Trotz Vollbremsung gelang es dem 21-jährigen nicht mehr auszuweichen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.
 
 

Der Rasenplatz am Leimbachstadion ist unbespielbar

Sportfreunde Siegen Spiel heute fällt aus

Das für heute angesetzte Meisterschaftsspiel der Sportfreunde Siegen gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach fällt aus. Schuld sind die starken Regenfälle: Die Stadt hat den Rasenplatz im Leimbachstadion gesperrt, weil er unbespielbar ist. Es gibt noch keinen Termin für ein Nachholspiel.
 
 
Am Morgen
mit Annick Manoukian
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
5°C / 10°C
Siegen
Verkehr
A1
Trier - Saarbrücken
 
zu den aktuellen Nachrichten
Lokalnachrichten hören
  • 12:30h (26.02.)
     
  • 11:30h (26.02.)
     
  • 10:30h (26.02.)
     
  • 09:30h (26.02.)
     
  • 08:30h (25.02.)
     
  • 07:30h (25.02.)